Pose Dia

Hinter der Kunstfigur „Pose Dia“ steckt die umtriebige Theater- und Soundtrack-Komponistin Helena Ratka. Ihr Sprechgesang erinnert manchmal an Anne Clark, was ihr die Schublade Post Wave-Industrial brachte. Ihr Spektrum reicht von unterkühlten Synth-Wave-Klängen, über die schwerelose Leichtigkeit von Pop und die dystopische Dringlichkeit kontemporärer Clubmusik, bis hin zu Versatzstücken von Hip-Hop.

Die TUBESTAGE ist eine Bühne für Liveperformances am Südflügel des KulturBahnhof Kassel. Und die TUBESTAGE ist anders. Garage, Shoegaze, Americana, Hip Jazz, Gitarren Pop, Hip-Hop, Post Punk, LoFi, Electronica, Rockabilly, Psychedelic, Electro, Rave – was für eine Mischung. B-Movie Soundtracks? Passt. Tanzperformances und Lesungen – geht klar. Langeweile ist diesen Sommer woanders!

Der Eintritt ist frei. Weitere Infos zur Veranstaltung und zum Hygienekonzept gibt’s auf www.kulturbahnhof-kassel.de